Warning: Declaration of SLB_Lightbox::_options() should be compatible with SLB_Base::_options($options_config = NULL) in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-content/plugins/simple-lightbox/controller.php on line 7

Warning: Declaration of SLB_Themes::_options() should be compatible with SLB_Base::_options($options_config = NULL) in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-content/plugins/simple-lightbox/includes/class.themes.php on line 9
Jennifer Jäger | Autorenseite
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-includes/post-template.php on line 250

Über Buchmessen, Klappentexte & Überforderung

Gepostet von am Okt 18, 2017 in Zwischengedanken | Keine Kommentare


Warning: Declaration of SLB_Content_Handlers::get() should be compatible with SLB_Base_Collection::get($args = NULL) in /is/htdocs/wp12985776_YG2NWIWT6Z/www/wp-jennifer-jaeger-com-new/wp-content/plugins/simple-lightbox/includes/class.content_handlers.php on line 281

Hey ihr Lieben!
WOW – mehr fällt mir zum Thema Frankfurter Buchmesse 2017 nicht ein. Die Buchmesse war für mich einfach überwältigend. Ich war das erste Mal als Liza Grimm unterwegs und durfte dank Droemer Knaur sogar zwei Mal auf einer Bühne sitzen: Am Freitag beim Bloggertreffen (gemeinsam mit Markus Heitz und Mona Kasten) und am Samstag beim Azubi-Frühstück (gemeinsam mit Mona Kasten). Es war doch extrem verwirrend, als ich danach mit “Liza” angesprochen wurde… Und noch verwirrender war es für mich, dass ich ja jetzt eine neue Unterschrift brauche. Natürlich hatte ich noch keine geübt und habe mir spontan etwas aus dem Ärmel geschüttelt. “Autogramm on fleek” würden die Jugendlichen wohl sagen.

An dieser Stelle möchte ich mich einmal herzlich bei allen bedanken, die vor Ort waren. Ich war wirklich wahnsinnig aufgeregt, aber ihr wart alle so freundlich, dass ich nicht vor Angst komplett erstarrt bin. Besonders nervös war ich, als ich erzählen sollte, worum es denn in “Die Götter von Asgard” so geht – uff! Ich konnte mich noch nie kurz fassen und meine eigene Projekte pitchen ist nicht gerade meine Stärke. Umso besser, dass meine Freundinnen einen Abend vorher mit mir geübt haben, um mir die größte Panik zu nehmen. Hat nur leider nicht ganz so viel geholfen.

Jetzt ist die Frankfurter Buchmesse vorbei und heute habe ich endlich vom Verlag den Klappentext erhalten. Ich bin verliebt. Schon das Cover fand ich wundervoll, aber in Kombination mit dem Klappentext wird alles noch einmal … realer. Anfassbarer, irgendwie. Nun hoffe ich natürlich, dass euch der Klappentext auch gefällt. Ich habe ihn schon ganz brav unter “Bücher” eingepflegt.

Nun sind es noch zwei wichtige Schritte, die mir bevorstehen (und vor denen ich Angst habe): mein Buch wird bald vorbestellbar sein und im März dann erscheinen. MÄRZ! Als ich den Buchvertrag unterschrieben habe, erschien mir das wie eine Unendlichkeit, aber jetzt rast der Termin auf mich zu und ich habe ein wenig Angst (okay, ziemlich große). Eure Kommentare sind so voller Vorfreude, dass ich wirklich Angst habe, dem nicht gerecht zu werden. ABER ich habe mein Bestes gegeben, das Manuskript mehrmals überarbeitet und mit einem guten Gewissen in die Freiheit entlassen.
Mehr kann ich auch nicht tun, oder?

So viel also zu meinem wirren After-Messen-Gedankengang. Heute oder morgen gibt es auf meinem YouTube-Kanal dann auch noch den Messe-VLOG (Warnung: er wird circa 30 Minuten lang sein), damit ihr auch einen bildhaften Eindruck von der Messe erhaltet (oder euch selbst in den Aufnahmen suchen könnt).

Foto von http://thousandpagesofafangirl.blogspot.de/

Foto von http://thousandpagesofafangirl.blogspot.de/

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>