Die Helden von Midgard

Der junge Krieger Erik ist dazu bestimmt, ein wahrer Held zu werden. Beistand auf diesem schwierigen Weg erhält er vom Gott Tyr und der Walküre Kára, die heimlich in den jungen Mann verliebt ist. Doch dann erfahren die beiden von Loki dem Listenreichen, dass Göttervater Odin es allen Bewohnern Asgards strengstens untersagt hat, sich den Menschen zu nähern. Tyr und Kará ahnen nicht, dass Loki ein falsches Spiel mit ihnen spielt.

Denn sollte Erik sein Schicksal erfüllen, würde ihn das direkt nach Wallhall an die Tafel der Götter führen. Und es gibt jemanden, der den jungen Mann dort keinesfalls sehen möchte.

Zur Leseprobe

Überall, wo es Bücher gibt.

Zum Beispiel:

Autorenwelt-Shop
Thalia.de
Amazon.de