5. Gemeinsame Schreibnacht

Gepostet von am Okt 19, 2013 in Neuigkeiten, Schreibnächte | Keine Kommentare

5. Gemeinsame Schreibnacht

1375789_159058974305266_666835157_n

Die erste Nacht im neuen Forum. Kein Wunder, dass wir Moderatoren besonders nervös waren. Wie würde das Forum ankommen?

Deshalb habe ich diese Nacht nur 200 Worte zu Papier gebracht. Meine Nervosität hat einfach alles andere verhindert – obwohl sie vollkommen unbegründet war! Knapp 700 Beiträge wurden während der gestrigen Nacht im Forum hinterlassen – SIEBENHUNDERT! Auf diese Zahl sind wir sehr stolz; obwohl wir natürlich hoffen, dass sie bei der nächsten Schreibnacht viel größer sein wird.

Special Guest war im Übrigen Conja, eine Moderatorin des NaNoWriMo. Sie beantwortete von 20 – 21 Uhr geduldig alle Fragen und weckte somit die Vorfreude auf den November.

Anefee meint zum Forum:
“Ich finde ihr habt das wirklich toll gemacht. Ein großes DANKESCHÖN an euch – für die Arbeit und die Zeit, die ihr geopfert habt, um uns allen ein kleines neues Zuhause zu erschaffen.”

 

Das freut uns natürlich sehr! Es war viel Arbeit, alles ansprechend zu gestalten und zu programmieren. Umso mehr freut es uns, wenn diese Arbeit Beachtung findet :)

Ein weiterer Vorteil des Forums?

HIER  kann jeder, der nicht dabei war, die 5. Gemeinsame Schreibnacht nachlesen. Die Aufgaben und Antworten werden nie wieder in den Tiefen der Facebook-Datenbank verschwinden.

 

Aber was ist eine Schreibnacht überhaupt?

Ungefähr einmal im Monat finden sich schreibwütige Autoren zusammen und schreiben gemeinsam durch die Nacht. Damit sich Schreibblockaden lösen und Diskussionen in Gang bringen lassen, gibt es jede Stunde eine Aufgabe, welche sich mit dem Thema “Schreiben” befasst. Zudem gibt es seit Neustem immer einen “Special Guest” – Autor, Lektor, Covergestalter, etc. – der sich eine Stunde den Fragen der Teilnehmer stellt.

Wer jetzt Lust bekommen hat, kann gerne mal bei unserer Facebookseite vorbeischauen:

 

 

 

 

Weitere Beiträge zur Schreibnacht:

http://sandraflorean-autorin.blogspot.com/2013/10/meine-erste-schreibnacht-und-der-morgen.html

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: